Autorski System Zarządzania Treścią

 

Przetwarzanie danych

Datenbank-Objekt-Modul

Das DB/Objekt-Modul erweitert webEdition um die objektorientierte Darstellung von Informationen.

Ohne das DB/Objekt-Modul ist es notwendig, alle Informationen an Dokumente zu binden. Das heißt beispielsweise, dass die Angabe einer Adresse auf zwei verschiedenen Seiten auch an zwei Stellen gepflegt werden muss.

Man erhält eine Redundanz, die eine zentrale Datenhaltung erschwert, doppelte Pflege bedingt und fehleranfällig ist.

Die Dokumentenorientierung, wie Anwender sie gewohnt sind, hat also ihre Grenzen, wenn man viele verschiedene Datenobjekte (Adressen, Veranstaltungen usw.) gleicher Datenstruktur auszuwählen und zu pflegen hat.

Das DB/Objekt Modul erlaubt, Inhalte komfortabel und in verschiedenen Varianten mehrfach zu nutzen.

Die Funktionen im Überblick

  • zentrale Datenhaltung
  • layoutfreie Informationsobjekte
  • freie Zuordnung der Informationsobjekte
  • Auswahl der Informationsobjekte im Frontend
  • Portalmanagementfunktion
  • Trennung von Content und Layout
  • freie Wahl zwischen Dokumenten- und Objektorientierung

 

Sonda

Beispiel.

Die Hauptstadt von Burkina Faso ist...

Newsletter

Subskrypcja bezpłatna! Aby zamówić newsletter, wystarczy wpisać adres e-mail w poniższym polu.

 

 

Strona wykorzystuje pliki Cookie do celów statystycznych.